Der Gardasee liegt ja so nahe – kaum hat man Gotthard oder San Bernardino durchquert und kurz danach die Schweiz bei Chiasso verlassen, spürt man sie – die südliche Luft. Warm ist sie, mit dem Duft des Südens, der die Phantasie anregt und Lust auf Ferien macht. Der Gardasee ist ideal für Camping am  Gardasee mit den Top-Plätzen an der West- und Ostseite des Sees und ganz im Süden um Desenzano und Peschiera del Garda. Camping am Gardasee ist ideal für jenen Gäste, die kein Meer brauchen.

Wie komme ich am besten an den Gardasee?

Die Ortschaften Desenzano und Peschiera del Garda haben eigene Autobahnanschlüsse und sind vom Norden zudem in ca. 5 Stunden erreichbar. Beide Orte sind darüber hinaus sehr gut am Bahnnetz angeschlossen, weil perfekte Verbindungen ab Zürich via Mailand bis nach Venedig gehen. Das heisst Zugfahren mit Hochgewindigkeit (300 km/h) zwischen Brescia, Monza und dem Gardasee mit bestem Rollmaterial. Weil Umsteigen in Mailand auf dem gleichen An- und Abfahrtsterminal möglich ist, wird das Reisen mit ÖV sehr angenehm. Beide Bahnhöfe m Gardasee sind in wenigen Gehminuten mit der Altstadt verbunden. Die Campingplätze am Südufer des Gardasee sind rasch erreichbar. Wenn nötig stehen ein ausgedehntes Busnetz oder Taxi zu den Campingplätzen auch im Westen oder Osten zur Verfügung.

Aktivitäten am und um den Gardasee

Freuen Sie sich auf Camping am Gardasee. Nebst Baden und Wassersport bietet Ihnen die Region ganz viel an Unterhaltung und Abwechslung. Die Themenparks Gardaland und Canevaworld Resort kennt man, weniger vielleicht die Parks Natura viva oder Giardino Sigurtà. Wenn’s mal regnet – ab ins grosse Sea Life Aquarium. Die Region Gardasee ist auch für berühmte Weinbaugebiete wie Bardolino, Valpollicella oder Amarone bekannt. Reizt Sie andererseits ein Besuch in einem Zitronengarten, der Besuch einer Ölmühle, eines Weinkellers mit den bekannten Weinsorten der Region? Oder besuchen lieber einen der vielen Mercati rund um den See?

Weshalb nicht eine Seefahrt zu den Inseln Isola del Garda, Isola San Biagio oder Isola dei Conigli? Oder mit der Seilbahn auf den Monte Baldo am Ostufer des Sees. Ein Kulturabstecher in die Arena di Verona käme ja auch in Frage. Nicht weit sind die berühmten Outlets und Einkaufszentren der Region: Oriocenter im Raum Bergamo, Mantova oder Franciacorta Outlet. Langeweile am Gardasee? Nicht bei Gardasee Camping, wo denken Sie hin…

Unsere Plätze für Camping Gardasee

Baia Verde
Bella Italia
Cisano / San Vito
Europa Silvella
San Benedetto
Vacance Glamping Boutique
Weekend Glamping Resort
San Francesco (Sirmione)