Italien – seit Jahren die beliebteste Reisedestination der Schweizer

Ein bisschen nach dem Motto „je näher desto besser“ zieht es Schweizerinnen und Schweizer gerne auf die Top-Campingplätze in unser südliches Nachbarland. Vielfach sind die Beziehungen der beiden Länder. Wieviel Italien steckt eigentlich in der Schweiz? Man könnte lange darüber diskutieren, denken wir nur an die vielen Familien in zweiter oder dritter Generation, die Brauchtum, Lebens- und Esskultur in die Schweiz mitgebracht haben. Umgekehrt geht die Ferienreise von Frühling bis Herbst oft und gerne ins südliche Ferienland. Die Campingplätze in Italien sind vielfach Spitze! Mit tollen Unterkünften am Gardasee, an der Adria und der Toskana. Das ist auch hier bei den Angeboten von Firstcampingholidays genau so.

Fakten oder Meinungen zu Italien?

Was sollen wir Ihnen darum noch erzählen, was Sie aus eigener Erfahrung nicht schon längst wissen? Dass die Männer fussballverrückt sind und die Mütter währenddessen die Bambini hüten. Geschenkt! 

Dass die Campingplätze in Italien so zahlreich sind wie der berühmte «Sand am Meer». Ja klar doch! Deshalb wollen wir dorthin in die Ferien fahren.

Spass beiseite – hier geht es zum Überblick der wichtigsten Regionen für Campingplätze in Italien.

Unsere Campingplätze in Italien

am Gardasee
an der Adria
in der Toskana

am Idrosee
bei Rom / Lazium