Informationen
Unterkünfte
Karte
Buchung
Informationen

Ferien machen auf der Insel Pag ist ein Erlebnis

Die Küsten sind sehr abwechslungsreich, mal schroff, von den stürmischen Bora Winden geprägte fast kahle Landschaften an der Ostseite während die Westküste vom Bora verschont eine reiche Vegation anbietet: Olivenhaine, Pinienwälder, Weinbau und vorallem herrliches Meerwasser für einen wunderschönen Tag am und im Wasser. An einigen Stränden konnte man fast glauben, dass man sich auf einer tropischen Insel und nicht an der Adria befindet.

Die Insel Pag ist im Süden mit der Pagerbrücke zum Festland verbunden. Von Norden her zeitsparender sind die Fährverbindungen der Reederei Jadrolinija, die in der Hochsaison in ca. 15 min. vom Festland in Dalmatien die Insel erreichen (Prizna auf dem Festland - Zigljen auf der Insel Pag).

Camping Strasko liegt im Norden der Insel direkt an einem sehr schönen Sandstrand und ist ein toller Ort, um das Leben zu geniessen und die richtige Teintfarbe nach Hause zu bringen. Es hat neben dem Sandstrand des Platzes in der Gegend noch weitere Sandstrände, die von Ihnen entdeckt werden wollen. Wenn Sie den Tag lieber im Pool verbringen möchten, finden Sie einen grossen Bereich mit mehreren Pools direkt am Ufer. Was gibt es Schöneres, als im Pool mit herrlichem Blick auf das Meer zu liegen? Möglicherweise mit einem kalten Getränk in der Hand. Inzwischen können sich die Kinder mit der kleinen Rutsche im Kinderbecken austoben. Kinderclub und Spielplatz sind nicht weit.

Für sportliche Aktivitäten bietet der Camping Strasko alle Arten von Sportplätzen plus Minigolf. Ein Animationsteam bietet für's Wohlbefinden Yoga- oder Pilatesübungen und Meditation zur Entspannung an. Zentral auf dem Platz gibt es eine Strasse mit vielen kleinen Steinhäusern, in denen Sie alle Geschäfte finden; es nennt sich "Gastro-Haus". Hier können Sie frisches Gemüse, frisch gefangenen Fisch, Brot und die kleinen Dinge des Alltags kaufen.

Kulinarisch brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen:
das Restaurant "Plaza" mit tollem Blick auf die nahen Inseln der Kvarner Bucht bietet regionale Gerichte. Im "Giardin" warten heimische Speisen, frischer Fisch, Meeresfrüchte, Fleischdelikatessen oder Ofenspezialitäten nach Grossmutter-Art oder Spezialitäten auf der Glut der offenen Feuerstelle. Zusammen mit einheimischem Wein ein Genuss für's Wohlbefinden. In der "Pizzeria" mitten im Campingplatz dann knusprige Pizza mit Tomatensalsa und Olivenöl und allem was dazugehört. Oder Sie geniessen an der Beachbar schon am Morgen Ihren Kaffee mit Meeresrauschen, ganz zu schweigen vom romantischen Sonnenuntergang - typisch Kroatien halt...

Camping Strasko hat ein Projekt "Feel the Nature" entwickelt:
es gibt einen kleinen Zoo mit Eseln, kleinen vietnamesischen Hängebauchschweinen, Truten, Hasen, Ziegen, Schildkröten und dem Obergänserich Sebastian als Chef der Farm. Und Ihre Kinder mittendrin - sie werden sich so schnell nicht mehr losreissen können. Die Natur auf der Insel lädt Sie ein, die Gegend zu erkunden: Sie können Velos mieten für attraktive Ausflüge in die interessanten Ecken der Insel. Die Altstadt von Novalja ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Eine Uferpromenade mit Restaurants, Konobas und Tavernen laden Sie zu Pager Inselküche und schmackhaften lokalen Weinen ein.

Die berühmte Partyzone -beliebt und bekannt bei Jugendlichen- liegt 2-3 km südlich vom Ferienort. Es macht Novalja zwar lebhaft, aber tagsüber dennoch ruhig und familiär.

Unterkünfte

Unsere Unterkünfte auf Camping Strasko

Mobilheim Adria

Informationen folgen


Mobilheim Mediteran

Informationen folgen


Mobilheim Premium

Informationen folgen

Karte

Hier ist der Campingplatz auf der Karte zu sehen:

Buchung
Entweder buchen Sie direkt auf unserer Buchungswebseite:
 
Oder Sie schreiben uns eine Buchungsanfrage mit diesem Formular: